Baden-Württembergische Kart-Slalom-Meisterschaft in Waibilingen-Bittenfeld

23.09.2019

Gestern fanden bei herrlichem Spätsommerwetter die Endläufe zur Baden-Württembergischen Kart-Slalom-Meisterschaft in Waiblingen-Bittenfeld statt. Für diesen Endlauf qualifiziert haben sich die jeweils 5 besten Kartfahrer aus 5 Altersklassen aus den 5 baden-württembergischen Motorsportverbänden (ADAC Südbaden, ADAC Nordbaden, ADAC Württemberg, AvD und DMV).  Insgesamt 125 Kinder und

Jugendliche im Alter zwischen 8 und 18 Jahren fieberten daher ab 9.00 Uhr dem Start entgegen. Neben dem Gewinn des Meistertitels winkte den besten drei Teilnehmer einer jeden Klasse zudem die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Mitte Oktober in Lübeck.

BaWü 2019 01

Baden-Württembergische Kart-Slalom-Meisterschaft in Waiblingen-Bittenfeld

Für den ADAC Südbaden gingen mit Silas Wagner (Kl. 1), Jonas May (Kl. 1), Nikolas Herden (Kl. 2), David Schätzle (Kl. 4) und Gina Trunk (Kl. 5) gleich fünf Talente des MSCO an den Start. Dabei kamen unsere Kids jedoch unterschiedlich mit der Aufregung, der Umstellung auf ein anderes Kart-Modell, dem Trubel und/oder den eigenen Erwartungen zurecht. Auch wenn die ein oder andere Pylone daher nicht an ihrem Platz blieb oder die Fahrtzeit nicht immer optimal war, eines ist unbestreitbar: Ihr könnte alle mega stolz auf Euch sein - wir sind es nämlich auch! Alleine schon die Qualifikation für diesen Endlauf, ist eine Superleistung! 

Die Platzierungen im einzelnen:

Kl. 1: Silas 10. , Jonas 23.

Kl. 2: Nikolas 19.

Kl. 4: David 23.

Kl. 5: Gina 9.

Die Ergebnislisten gibt es hier